Artikel

DGM-Online-Live-Fortbildung: “Additive Fertigung für Fortgeschrittene“

|   2020-DGM-NL-09

Die Fortbildung vom 4. bis 5. November 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Kay-Peter Hoyer, Dr.-Ing. Christian-Friedrich Lindemann, Prof. Dr.-Ing. habil. Mirko Schaper (alle Universität Paderborn) und Prof. Dr.-Ing. Thomas Niendorf (Universität Kassel).

 

In den letzten Jahren haben Weiterentwicklungen der Soft- und der Hardware im Bereich der additiven Fertigung dazu geführt, dass der Einsatz dieser Technik auch industriell von immer größerer Bedeutung ist. Hier werden heute immer mehr Einzelteile und Kleinserien komplexer Bauteilen, die oft eine große Funktionsintegration aufweisen mittels 3D-Druck gefertigt. Obwohl die meisten Verfahren schon wesentlich robuster sind als noch vor wenigen Jahren, existieren noch immer zahlreiche Herausforderungen im Umgang mit dieser relativen neuen Technologie.

Ihr Nutzen:

  • Ihnen werden die drei wichtigsten additiven Fertigungsverfahren vorgestellt:  
  • für Kunststoffe das „Fused Deposition Modeling“ und das „selektive Lasersintern“, sowie
  • für Metalle das „selektive Laserstrahlschmelzen.
  • Die gesamte Prozesskette der additiven Fertigung von Polymeren und Metallen wird Ihnen praxisnah erörtert.
  • Pulverqualifizierung, die Durchführung von Parameterstudien sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele für den Einsatz der additive Fertigung werden Ihnen dargestellt.
  • In dieser Fortbildung treffen Sie Experten der Branche! Knüpfen Sie sich Ihr Netzwerk!

Zielgruppe:

Die Fortbildung für Fortgeschrittene richtet sich vor allem an Metallkundler, Ingenieure, Konstrukteure und Techniker, die bereits über Einblicke in die verschiedenen additiven Fertigungsverfahren verfügen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieses Webinars finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm-inventum.de zur Verfügung.

SAVE THE DATE: Euro BioMAT 2021, 5. bis 6. Mai 2021

|   2020-DGM-NL-10

Call for Abstracts: 25. Januar 2021

Weiterlesen

6th CellMAT 2020: 11 Special Speaker aus 6 Ländern

|   DGM Top News

Erstmals fand die „CellMAT - International Conference on Cellular Materials“ im Jahre 2010 statt. Vor diesem Hintergrund markierte die 2020...

Weiterlesen

Vorteil Fortbildung!

|   2020-DGM-NL-10

Die Fortbildungen der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) richten sich sowohl an Wissenschafts-Vertreter als auch die Industrie. In einem...

Weiterlesen

CellMAT2020: Poster-Einreichungen noch möglich!

|   2020-DGM-NL-09

In etwas mehr als einer Woche wird die „6th Cellular Materials - CellMAT 2020“ (7. bis 9. Oktober) die virtuelle Bühne betreten. Die anno 2010 ins...

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: “Kunststoffe - ein vertiefter Einblick“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 6. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg, BASF SE.

Weiterlesen

DGM Intensivseminar: Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

|   2020-DGM-NL-09

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: "Werkstoffdatenaustausch: Der digitale Zwilling in der Praxis von Industrie 4.0“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 16. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Dr.-Ing. Uwe Diekmann, Matplus GmbH.

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN: „Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele“

|   2020-DGM-NL-09

Die Online-Live-Fortbildung vom 2. bis 6. November 2020 (jeweils 9:00 bis 13:00 Uhr) steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Tim Dahmen, DFKI...

Weiterlesen